Jahreshefte "Natur- und Umweltschutz in Filderstadt"

Zur Schriftenreihe:

Auf Initiative der Biotopkartierer schlug der Umweltbeirat 1991 dem Filderstädter Gemeinderat vor, die finanzielle Unterstützung eines entsprechenden Bürgerforums für Themen aus dem Umwelt- und Naturschutz durch die Stadt zu sichern. Dieser Empfehlung wurde zugestimmt und seit 1991 erscheinen die "Filderstädter Mitteilungen aus Umwelt- und Naturschutz" jährlich ohne Unterbrechung, seit 2001 unter dem neuen Titel "Natur- und Umweltschutz in Filderstadt".

Genutzt wird dieses Medium von allen Vereinigungen, Gruppen, Einzelpersonen usw., die dieser Thematik nahestehen bzw. verbunden sind. Neben der Darstellung von Aktivitäten, Projekten und Ergebnissen wird die Broschüre auch anspruchsvoller Wissensvermittlung vor allem aktueller Diskussionen gerecht. Somit ergibt sich eine interessante Mischung der Themen z.B. von Neuigkeiten aus dem städtischen Umweltbereich, privatem oder betrieblichem Umweltschutz, über Gartenbau-, Land- und Forstwirtschaft, Umweltmedizin, schließlich zur Tier- und Pflanzenwelt Filderstadt's (und ggf. näherer Umgebung)

.

Daß Umweltthemen nichts an Aktualität eingebüßt haben zeigt sich daran, daß es dem Redaktionsteam jedes Jahr mühelos gelingt, ein stattliches Heft mit zahlreichen Beiträgen auf ca. 100 Seiten zusammenzustellen. Inzwischen gibt es schon einen beachtlichen Kreis vom Stammlesern, die kaum die nächste Ausgabe pünktlich zu Weihnachten erwarten können! Auch über die Stadt- und sogar Landesgrenzen hinaus ist diese Schriftenreihe bekannt und beachtet

.

Anmerkung des Herausgebers:

Die in dieser Schriftenreihe veröffentlichten Beiträge geben die persönliche Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Die von den Verfassern ausgearbeiteten Beiträge werden unverändert übernommen, so dass ihr Inhalt nicht in jedem Fall die Ansicht des Herausgebers wiedergibt.
Die Schriftenreihe erhebt außerdem keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Ausgewogenheit der dargestellten Themen und Themenauswahl.

Bezug: Umweltschutzreferat der Stadt Filderstadt, Einzelheft kostenlos, bei Versand 1,50 Euro Porto


Aufstellung der Artikel, die Biotoper und Freunde für obige Veröffentlichungen geschrieben haben:

1991:     
Neun Monate Umweltbeirat - eine vorläufige Bilanz (E. Mayer)
Resistente Sorten im Beeren- und Obstanbau (H. Spahr / OGV)
Wild-Orchideen in Filderstadt (A. Schumacher)
Beringungsaktionen im Bereich Filderstadt (R. Mack)
Höhlenbrüteruntersuchung im Gebiet Herrenholz/Sandbühl in Bonlanden (R. Mack)
Nistkastenbetreuung im Stadtteil Bernhausen (F. Traub)
Schleiereulen - auch in Filderstadt bedroht (E. Mayer)
1992:     
Feuerbrandkrankheit in Filderstadt (H. Spahr / OGV)
Renaturierung der Plattenhardter Heide (C. Wagner)
Fledermäuse - die unbekannten Wesen (E. Mayer)
Spechtvorkommen in Filderstadt (E. Mayer)
Brutvorkommen von Gartenrotschwanz, Halsbandschnäpper und Grauschnäpper in den Gebieten Herrenholz und Sandbühl von Bonlanden (R. Mack)
Hornissen - zu Unrecht verfolgt (A. Weber)
Schmetterlinge - Kunstwerke der Natur (B. Holoch)
1993:     
10 Jahre Biotopkartiergruppe in Filderstadt (E. Mayer)
Integrierter Pflanzenschutz im Hausgarten (H. Spahr / OGV)
Wildorchideen in Filderstadt (A. Schumacher)
Flechten oder 1+1=1 (R. Merkle)
Die Wasseramsel im Bombachtal (R. Mack)
1994/95:     
Gewürz- und Küchenkräuter in eigenem Anbau (H. Spahr / OGV)
Pilze im Wald und ihre Aufgabe im Naturhaushalt (A. Schumacher)
Aktionsjahr Fledermausschutz in Filderstadt (Th. Krämer)
Vögel als Herbst-Durchzügler und Wintergäste (E. Mayer)
Wanderverhalten von Blaumeisen anhand von Wiederfängen (R. Mack)
Schmetterlinge - warum und wie schützen wir sie? (B. Holoch)
1995/96:     
Heilpflanzen einst und heute (C. Wagner)
Erfahrungen mit dem Feuerbrand, eine Krankheit mit Rätseln? (H. Spahr / OGV)
Wattenmeer auf den Fildern? (E. Mayer)
Neues von den Fledermäusen (Th. Krämer)
Höhlenbrüter in künstlichen Nisthilfen im Bechtenrain (R. Mack)
Neuntöter und andere Würger (E. Mayer)
Unsere Libellen (A. Schumacher)
1996/97:     
"Wegen Eurer paar Vögel" oder welchen Sinn hat ein Engagement im Naturschutz? (R. Mack)
Der neue Kräutergarten in Bonlanden (H. Spahr / OGV)
Der Schäfer: Landwirt und Landschaftspfleger (E. Mayer)
Der Baum des Jahres die "Hainbuche"  (A. Schumacher)
Naturpark Schönbuch  (A. Schumacher)
Der Steinkauz brütet wieder in Filderstadt (E. Mayer)
1997/98:     
"Kennen Sie Kishon?" oder: Wie man ein Feuchtbiotop anlegt (C. Wagner)
Das Rebhuhn-Vorkommen in der Feldflur Filderstadts (E. Mayer)
Warum die Wasseramsel so aussieht, wie sie aussieht (R. Mack)
Amphibienerhebung für die Stadt Filderstadt (E. Mayer)
Pflanzenkartierung Filderstadt (Th. Krämer)
1998/99:     
Vögel der offenen Feldflur in Filderstadt (E. Mayer)
Pflanzenkartierung Filderstadt (Ergebnisse 1997/98) (Th. Krämer)
Pilze, ein Wunder der Natur  (A. Schumacher)
Reptilien in Filderstadt (St. Unte)
Artenschutzprobleme oder was ist wichtiger: Eule oder Hornisse? (E. Mayer)
1999/2000:     
Photovoltaik "im Kleinen" - Ein Erfahrungsbericht (H. Spahr)
Im Internet: Die Biotopkartierer Filderstadt (H. Spahr)
Unsere heimischen Edelfalter, vom Aussterben bedroht  (A. Schumacher)
Ein Wunder der Natur, ganz in unserer Nähe  (A. Schumacher)
Der Teufelswiesenteich im Bombachtal  (A. Schumacher)
Vorsicht Giftpflanzen! Erläuterungen zu einem aktuellen Thema (C. Wagner)
Die Goldammer -Vogel des Jahres 1999- und ihr Vorkommen in Filderstadt (E. Mayer)
Die Tierwelt am Steppach-Stausee (E. Mayer)
2001:     
Wenn es Nacht wird in Filderstadt ..... (E. Mayer)
Wasservögel in Filderstadt  (E. Mayer)
Wiesenpflanzen im Stadtgebiet Filderstadt  (Dr. M. Schacke)
Einige Ergebnisse der Nistkastenkontrollen in den Gebieten ... (R. Mack)
2002:     
Die Biotopkartiergruppe stellt sich vor  (H. Spahr)
Unbekannte Welten: Die Geheimnisse des Reichenbaches  (C. Wagner)
Reptilien in Filderstadt - Teil 2: Schlangen  (St. Unte)
Über Ausrotten, Aussterben, Verschollen  (R. Mack)
Moose: Vielfalt im Verborgenen  (Dr. M. Schacke)
Natur 2002 (E.Mayer)
2003:     
Karawane Bürgerland in Filderstadt  (H. Spahr)
Neues vom Rebhuhnschutz  (E. Mayer)
Besondere Nominierungen von Pflanzen, Tieren u. Biotopen  (H. Spahr)
Naturereignis im Weilerhau - Floristische Beobachtungen  (Dr. M. Schacke)
Kuriose Tier- und Pflanzennamen  (E. Mayer)
Zwölf Jahre Umweltbeirat in Filderstadt  (E. Mayer)
2004:     
Der Mauersegler findet im Bonländer Kirchturm eine neue Heimat (E. Mayer)
Nistkastenaktion der Biotoper in Sielmingen (P. Maasdorff)
Einer der letzten seiner Art - oder wie ein Schatz verschwand (R. Mack)
Die Haberschlei-Heide: Kostbarkeit und empfindliches Naturdenkmal (Dr. M. Schacke)
2005: Spezialthema "Wald"
5 Jahre Rebhuhnschutzprogramm in Filderstadt (E. Mayer/S. Schwiete)
Eine Schwalbe macht auch in Filderstadt noch keinen Sommer (E .Mayer)
Artenschutzprogramm Dunkler Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling (P. Endl)
"Der auf dem Schlauch steht" Der Echte Wasserschlauch in Filderstadt (Dr. M. Schacke)
Trockenmauer, Theorie und Beispiel (W. Birnbaum)
2006: Spezialthema "Klimaschutz"
Floristische Beobachtungen zur Klimaveränderung in Filderstadt (Dr. M. Schacke)
Haben wir bald Geier auf den Filderstädter Deponien und Flamingos im Bombachtal? (E. Mayer)
Der Sumpfrohrsänger auf der Markung Filderstadt (P. Maasdorff)
Artenschutzprogramm Dunkler Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling in Filderstadt (P. Endl)
2007: Spezialthema "Wasser"
Wasser - ein ganz besonderer Saft  (H. Spahr)
Wasser - alltäglich aber doch ganz besonders!  (A. Büll)
Der Kiebitz - ein Watvogel auf den Fildern  (P. Maasdorff)
Warum der Eisvogel nicht im Eis, sondern am Wasser lebt  (E. Mayer)
Wasserlinsen: Spezialisten stiller Gewässer  (Dr. M. Schacke)
Fische der Fildergewässer  (J. Hellstern)
Wildorchideen in Filderstadt  (G. Holl)
2008: Spezialthema "Streuobstwiesen"
Bemerkungen zur Pflanzenwelt der Streuobstwiese  (Dr. M. Schacke)
Was haben Mosttrinker und die Vogelwelt gemeinsam?  (E. Mayer)
Charaktervögel der Streuobstwiese  (E. Mayer)
Der Neuntöter im alten Sielminger Steinbruch  (P. Maasdorff)
2009: Spezialthema "Boden"
Der Boden  (H. Spahr)
Schätze im Boden  (A. Miehlich)
Neue Standorte - neue Pflanzen  (Dr. M. Schacke)
Am Boden zerstört: Schicksal vieler Bodenbrüter  (E. Mayer)
Neue Wildtierart in Filderstadt  (E. Mayer)
Flora u. Fauna um die Klinkermühle  (P. Maasdorff)
Arbeitseinsätze "Auf der Heid" Plattenhardt  (J. Gruber)
2010: Spezialthema "Natur und Gesundheit"
Heilpflanzen in Filderstadt u. Umgebung  (Dr. M. Schacke)
Tierbeobachtung als Naturerlebnis  (E. Mayer)
Artenschutzprogramm Reptilien in Filderstadt  (P. Endl)
2011: Spezialthema "Lebensraum Hecke"
Hecken: Landschaftstyp und Lebensraum  (E. Mayer, H. Spahr)
Die Krautschicht einer Hecke  (G. Miehlich)
Fledermäuse nutzen Hecken als Flugkorridore  (P. Endl)
Von Spöttern, Heckenschützen und Serienkillern  (E. Mayer)
Die Dorngrasmücke, ein typischer Heckenbewohner  (P. Maasdorff)
Hecken und Saumstrukturen, Lebensraum für die Zauneidechse  (P. Endl)
Die Heckenlandschaft der Gutenhalde  (E. Mayer)
2012: Spezialthema "Säugetiere"
Artenschutzrechtliche Maßnahmen am Beispiel von Fledermäusen  (P. Endl)
Eichhörnchen: Kobolde des Waldes  (E. Mayer)
Der Feldhase  (P. Endl)
Wildzählung: Nächtliche Fahndung nach dem Feldhasen  (P. Endl)
Haarige Räuber: Fuchs, Dachs, Marder & Co.  (W. Hinderer und E. Mayer)
2013: Spezialthema "Biodiversität und Artenschutz"
Biodiversität - was geht mich das an?  (H. Spahr)
Biologische Vielfalt im Garten  (E. Mayer)
Biologische Vielfalt an Gebäuden  (E. Mayer)
Das Informationssystem Zielartenkonzept (ZAK)  (M. Riedinger & E. Mayer)
2014: Spezialthema "Perspektiven zum Klimaschutz"
Sei kein Frosch .... mach mit!  (H. Mayer)
Pflanzenkartierung entlang renaturierter Bachläufe in Filderstadt  (H.Spahr, E.Mayer)
2015: Spezialthema "Stadtökologie"
Rückzugsgebiete für Tiere in innerörtl. Grünanlagen u. Friedhöfen  (E. Mayer)
Haberschlaiheide Bonlanden, ökologische Details u. aktuelle Pflanzenkartierung  (B. Spahr)
Straßenbegleitgrün  (U. Bessing)
Wie wertvoll ist ein Straßenbaum?  (U. Bessing)
Gifteinsatz versus Ökologie im privaten Grün  (H. Spahr)
Besonders und streng geschützte Arten in Siedlungen  (P. Endl)
2016: Spezialthema "Nachhaltiger Lebensstil"
Nachhaltige Freizeitnutzung in Filderstadt  (E. Mayer / E. Hellstern)
Nachhaltigkeit in der Familie und Er-Fahrungen mit einem Elektro-Auto  (B. Förderreuther)
25 Jahre Umweltbeirat in Filderstadt  (E. Mayer)
Kartierung von Pflanzen in Filderstadt  (B. Spahr)

 

Ab dem Jahrgang 2006 sind die Jahreshefte teilweise, ab 2007 komplett im Internet zu lesen.

Daher erfolgt eine Veröffentlichung von Biotoper-Beiträgen vorstehend nur noch in Ausnahmefällen!

Linkliste zu den einzelnen Jahresheften:

Jahreshefte Natur-
und Umweltschutz
in FS, Ausgabejahr:
Thema des Jahresheftes Zum Jahresheft bitte hier klicken
     
2006 Spezialthema Klimaschutz HP Stadt Filderstadt
2007 Spezialthema Wasser HP Stadt Filderstadt
2008 Spezialthema Streuobstwiesen HP Stadt Filderstadt
2009 Spezialthema Boden HP Stadt Filderstadt
2010 Spezialthema Natur und Gesundheit HP Stadt Filderstadt
2011 Spezialthema Lebensraum Hecke HP Stadt Filderstadt
2012 Spezialthema Säugetiere auf den Fildern HP Stadt Filderstadt
2013 Spezialthema Biodiversität & Artenschutz HP Stadt Filderstadt
2014 Spezialthema Perspektiven zum Klimaschutz HP Stadt Filderstadt
2015 Spezialthema Stadtökologie HP Stadt Filderstadt
2016 Spezialthema Nachhaltiger Lebensstil HP Stadt Filderstadt
2017 Spezialthema Lärm HP Stadt Filderstadt


Home nach oben

© Biotopkartiergruppe. Alle Rechte für Texte und Fotos vorbehalten.